Wasserkraft – kein Ausweg aus der Klimakrise!

Das Forum für Wissenschaft & Umwelt mit Sitz in Wien durchleuchtet in seinem Informationsblatt zum Thema „Wasserkraft – kein Ausweg aus der Klimakrise!“ die Entwicklung und Auswirkungen der Wasserkraft. Die Politik will uns immer wieder erklären, dass die Wasserkraft bis zu 100 Prozent ausgebaut werden muss und dies im Sinne des Weiterlesen

Werbeanzeigen

Keine Grünzertifikate mehr ab 31.12.2012

Laut einem Pressebericht der „FF – Südtiroler Illustrierte“ gibt es mit Ende des Jahres keine Grünzertifikate mehr. Damit ist am 31.Dezember 2012 Schluss. Wer bis dahin sein Werk nicht errichtet oder erneuert hat, muss mit der „Tariffaincentivante“ vorlieb nehmen. Das neue System zielt Weiterlesen

Die Wahrheit über den Rambach-Dialog

In letzter Zeit kursierten in den Medien immer wieder Gerüchte, der Rambach-Dialog hätte nichts gebracht. Dies entspricht in keinster Weise den Tatsachen.
Wenn sich auch die am Rambach-Dialog beteiligten Interessensgruppen auf kein Szenario einigen konnten, so hat der Rambach-Dialog trotzdem ein sehr klares Ergebnis gebracht und zwar, dass das Szenario Weiterlesen

Politik will den Rambach der Spekulation und Naturzerstörung opfern

Die Landesregierung hat am 2. Juli 2012 die Landschaftspläne der Gemeinden Mals und Taufers bestätigt. Damit wurden die Gemeinderatsbeschlüsse dieser beiden Gemeinden gutgeheißen und die Einwände der Umweltschützer abgelehnt. Die Politik ist der Meinung, dass am Rambach zwar aus ökologischen Gründen keine so genannten Großableitungen (über 3 Megawatt mittl. Jahresnennleistung) Weiterlesen

Wildfluss hautnah erleben

Erst kürzlich wurde ein Abschnitt der Passer unterhalb des Thermenplatzes in Meran so gestaltet, damit die Menschen einen direkten Zugang zum Fluss bekommen und sich dort eine interessante und beliebte Naherholungszone entwickelt.

Wir sind überzeugt, dass der Weiterlesen

Wasserkraftnutzung beeinträchtigt Erholungsräume

Dr. Peter Ortner, Obmann des Südtiroler Heimatpflegeverbandes, beschreibt in seiner Rubrik „Natur und Umwelt aktuell“ in der Tageszeitung „Dolomiten“ vom 30. Juni 2012 die Beeinträchtigungen der Erholungsräume durch die Wasserkraftnutzung. Lesen Sie mehr darüber im Download:

Tageszeitung „Dolomiten“ vom 30. Juni 2012: „Wasserkraftnutzung beeinträchtigt Erholungsräume“