Volksabstimmung vom 25.11.12 zum Rambach in Taufers i. M. widerrufen

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der Tauferer Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Oktober 2012 die Abhaltung der Volksabstimmung zum Kraftwerk am Rambach widerrufen. Erst vor wenigen Tagen wurde man aufmerksam, dass das obligatorische Gutachten der Fachkommission fehlte. Wir begrüßen diese einzig richtige Entscheidung in dieser Situation und hoffen, dass auch der Gemeinderat in Mals dieser Entscheidung nachfolgt. In Mals wird man darüber am Montag 29.10.2012 befinden. Für einen korrekten Ablauf dieser Volksabstimmungen ist es unerlässlich, dass diese in Mals und Taufers i. M. am selben Tag stattfinden. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung vom 26.10.2012:

Pressemitteilung vom 26.10.2012 „Rambach-Volksabstimmung vom 25.11.12 in Taufers widerrufen“

Werbeanzeigen