RAMBACH – Wasser ade!

Rambach – Wasser ade!

Es reiten die Geister der Wasser nicht mehr,
man hat ihnen die Pferde genommen,
schon werden die Quellen, die Flüsse so leer,
die Tage der Dürre kommen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ergebnis der Volksabstimmung zum Rambach in Mals

Wir geben hiermit das Abstimmungsergebnis zur Volksabstimmung über die Zukunft des Rambachs in Mals wieder. Durch die Erreichung des 20 Prozent-Quorums ist die Volksabstimmung gültig. Die Fragestellung lautete:

“Sind Sie für die Errichtung eines Weiterlesen

Wir wünschen heute dem Rambach …

Wir wünschen heute dem Rambach und dem Leben, das darin und in seiner Nähe noch gedeihen kann, dass die Menschen ihre Gier nach Geld etwas zurücknehmen.
Wir wünschen heute dem Rambach, dass die Menschen verstehen, von  der Natur nur so viel zu nehmen, wie sie notwendigerweise zum Leben brauchen.

Der Xingu, eines der letzten intakten Flusssysteme Brasiliens: Initiative Pro Rambach unterstützt die Plattform Belo Monte

Der Bau des Belo Monte-Staudamms im Amazonasgebiet gibt Anlass zu ernsthafter Sorge über die Rechte der indigenen Bevölkerung, die in dem Gebiet lebt. Verschiedene Indio-Stämme protestieren energisch gegen die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. Staatsanwälte haben Klagen Weiterlesen

Volksabstimmung in Mals am 25. Nov. – NEIN zum Kraftwerk-Bau

Am Sonntag 25. November 2012 sind alle Stimmberechtigten der Gemeinde Mals ab 16 Jahren zur Volksabstimmung über die Zukunft des Rambaches aufgerufen. Der Rambach ist ein ganz besonderer Bach, der letzte noch naturnahe Talfluss in ganz Südtirol und darüber hinaus. Ein 3-Megawatt-Kraftwerk am Rambach wäre ein großer negativer Eingriff in das sehr sensible Ökosystem des Rambaches und würde zudem interessante Alternativmöglichkeiten am Weiterlesen

Bürgerversammlung zur Volksabstimmung – ABSTIMMUNGSHEFT – Assemblea civica al referendum Rio Ram INFORMAZIONE REFERENDUM

Am Donnerstag 15. November 2012 findet um 20,00 Uhr im Sparkassensaal in Laatsch (Gemeinde Mals) eine öffentliche Bürgerversammlung zum Thema Rambach statt. Auch wir laden alle Interessierten dazu herzlich ein und hoffen auf eine Weiterlesen

Volksabstimmung vom 25.11.12 zum Rambach in Taufers i. M. widerrufen

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der Tauferer Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Oktober 2012 die Abhaltung der Volksabstimmung zum Kraftwerk am Rambach widerrufen. Erst vor wenigen Tagen wurde man aufmerksam, dass das obligatorische Gutachten der Fachkommission fehlte. Wir begrüßen diese einzig richtige Entscheidung in dieser Situation und hoffen, dass auch der Gemeinderat in Mals dieser Entscheidung nachfolgt. In Mals wird man darüber am Montag 29.10.2012 befinden. Für einen korrekten Ablauf dieser Volksabstimmungen ist es unerlässlich, dass diese in Mals und Taufers i. M. am selben Tag stattfinden. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung vom 26.10.2012:

Pressemitteilung vom 26.10.2012 „Rambach-Volksabstimmung vom 25.11.12 in Taufers widerrufen“